user_mobilelogo

Eingangskontrolle

Jeder Teppich bedarf einer individuellen Behandlung. Deshalb werden alle Teppiche
einer gründlichen Eingangskontrolle unterzogen.

Maschinelles Klopfen

Jeder Teppich saugt im Laufe der Jahre Staubpartikel in sich auf, die sich mit einem herkömmlichen Staubsauger nicht beseitigen lassen. Deshalb ist es vor jeder Teppichwäsche notwendig, den Teppich maschinell zu klopfen.

Verschaffen Sie sich im Folgenden einen Überblick über die einzelnen Schritte einer professionellen Teppichwäsche.

1. Vorbehandlung

Fleckenbehandlung

Für alle Teppiche nehmen wir eine sorgfältige Fleckenbehandlung vor.

2. Spülen

Spülen

Nur wenn die Teppiche ausreichend mit Wasser gespült werden, kann sich der Schmutz richtig lösen.

3. Waschen

waschen

Die Teppiche werden jetzt mit einer 3-Scheibenmaschine gebürstet und gewaschen.

4. Klarspülen

waessern

Jetzt wird die gesamte Seifenlauge bzw. Schmutzlauge herausgespült.

5. Fransenreinigung

Fransenbearbeitung

Wir behandeln die Fransen mit einem Hochdruckreiniger, um das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen.

6. Schleudern

schleudern

Hier wird dem Teppich bei hoher Drehzahl die restliche Waschlauge entzogen, sodaß nur noch die Kappilarfeuchte verbleibt.

7. Trocknen

trocknen

Anschließend werden die Teppiche zum Trocknen aufgehangen und mittels Einsatz von Hochleistungsventilatoren und Entfeuchter getrocknet.

8. Endkontrolle

endkontrolle

Abschließend werden alle Teppiche kontrolliert und verpackt. Sollten noch Flecken verblieben sein, werden die Teppiche einer zweiten Behandlung unterzogen.

Auftragsannahme

Montag - Freitag

8.00 - 20.00 Uhr

Samstag

9.00 - 16.00 Uhr

Kontakt

Teppichreinigung Erhardt
Mobil: 0176 / 2454 2380

Berlin
030 / 9925 6716
Potsdam & Brandenburg
033203 / 731 708

Teppichannahme

Reinickendorf

Textilpflege (bei Reichelt)
Ollenhauerstr. 107

Köpenick

Textilpflege (im Kaufland)
Friedrichshagener Str. 38-42